Service > Startseite

Evangelisches Schulzentrum

Neues aus dem Evangelischen Schulzentrum Pirna.

Facebook: Wir freuen uns über jeden Fan: https://www.facebook.com/schulzentrum.pirna


Unterzeichnung Kaufvertrag "Rote Kasernen" Pirna

Unterzeichnung Kaufvertrag Rote Kasernen Pirna

Am 29.06.2015 haben die Vorstände des Evangelischen Schulvereins Pirna, Frau Krusche-Räder und Herr Feron und der Geschäftsführer der WGP, Herr Scheible einen Kaufvertrag über die „Roten Kasernen“, Rottwerndorfer Straße 51 und 52, unterzeichnet.

mehr

0. Elternabend

Der 0. Elternabend für unsere neuen Erstklässler im Schuljahr 2015/2016 findet am 30.06.2015 um 19.30 Uhr in den Räumen der Evangelischen Grundschule Pirna statt.

Günstigeres Schulgeld im Beruflichen Gymnasium Pirna

Logo Sofware AG Stiftung

Absenkung Schulgeld. Gültig für das Schuljahr 2015/2016.

Freie Schulgründungen haben es in Sachsen schwer, da die Träger vier Jahre ohne finanzielle Unterstützung durch den Staat zurechtkommen müssen.

Wir habern uns von Anfang an bemüht, die Belastungen für die Eltern so gering wie möglich zu halten.
Umso mehr freuen wir uns, dass die Software AG - Stiftung unserem Antrag folgt und uns mit 20.000€ sofort unterstützt...

mehr

Berufliches Gymnasium für Gesundheit und Sozialwesen in Pirna

Berufliches Gymnasium Pirna

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen.

Jetzt möglich: Lernen von der Einschulung bis zum Abitur in einem sozialen Umfeld, ohne Entscheidungsdruck für Eltern in der 4.Klasse.
Weitere Informationen.

Wir beraten Sie gern: Frau Feron 03501 - 790455.

Kinder der 4. Klasse gewinnen Europäischen Wettbewerb

Teilnehmerbild Europäischer Wettbewerb

Weitere Infos und die Siegerbilder gibt es hier.

Demonstration für gleichberechtigte freie Schulen

demo_20150610

Schülerfirma Schnipp und Schnapp hat wichtigen Auftrag

Schülerfirma

Die Mitarbeiter unserer Schülerfirma bearbeiten im Moment einen wichtigen Auftrag. Sie nähen Decken für ein Kinderheim in Kirgistan.

Die Sächsische Zeitung berichtete am 22.04.2015 darüber:

Unsere Ballonwünsche flogen bis Tschechien.

Ballonfund_in_Tschechien

Auf unserer Facebookseite gepostet. Ein Ballon wurde ca. 220km von uns in Tschechien gefunden.

Gerechtigkeit und Gleichberechtigung

Für ein gerechtes und gleichberechtigtes Nebeneinander von öffentlichen und freien Schulen

Am 25.03.2015 wurde das neue Gesetz für Schulen in freier Trägerschaft vom Kabinett beschlossen. Am 17.04.2015 steht dieses Gesetz zur öffentlichen Anhörung im Landtag.

Wir sehen, dass durch das neue Gesetz keine faire Finanzierung unserer Schulen gesichert ist.

Deshalb stiegen am 15.04.2015 fast 200 Ballon mit Wünschen unserer Schüler der Mittelschule unter dem Motto "Gerechtigkeit und Gleichberechtigung"in den Himmel.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.freie-schulen-sachsen.de

Was ist mit Pirna los?!

Heute, 27.03.2015, in der Sächsischen Zeitung, Ausgabe Dresdner Land:
Der Radeberger TSV baut neues Vereinfunktionsgebäude.
Dieses kommt vor allem den Fußballern und Keglern zu Gute...
Der Freistaat zahlt dafür fast eine Million und die Stadt Radeburg gibt einen Zuschuss in Höhe von 1,26Mill.€.

Warum geht so etwas in Pirna nicht?

Der Evangelische Schulverein wird eine neue Schule für 12 Mill. Euro bauen, kauft dafür Gebäude von der WGP für 825 TEuro und Pirna gibt momentan keinen Cent dazu.

Trinationaler Austausch 02/2015 - ein Erlebnisbericht

Ein lesenswerter Bericht von unseren 11ern.

Friederike aus unserer Grundschule spielt in der Kreuzkirche

friederike spielt in der kreuzkirche

Quelle: Sächsische Zeitung

Termin: 13. März 2015, 19:00 Uhr, Kreuzkirche Dresden

mehr

111 Kinder wollen auf die Evangelische Mittelschule Pirna

So viele Menschen kennen uns, schätzen unsere Arbeit, wollen ihre Kinder unseren Lehrerinnen und Lehrern anvertrauen.

111 Eltern meldeten ihre Kinder für das kommende 5. Schuljahr an - dieser große Vertrauensbeweis hat uns überwältigt.

Gleichzeitig spornt uns dieser Zuspruch auch an, unsere Schule weiter zu verbessern und dabei immer unser Motto im Auge zu behalten:

Lernen und Leben in Freiheit und Geborgenheit.

Schwer fällt uns jede einzelne Absage die wir aussprechen müssen, denn mehr als 48 Plätze haben wir nicht.

Schade, dass wir nach fast 15 Jahren Evangelisches Schulzentrum Pirna scheinbar immer noch nicht offiziell zu Pirna gehören oder warum wurde unsere Schule heute in der Sächsischen Zeitung nicht wie die anderen Pirnaer Schulen mit ihren neuen 5.Klassen vorgestellt?

Die Kultusminsterin Frau Kurth übergab an unsere Theatergruppe 1.000€

Ministerin Kurth zeichnet uns aus

Weitere Infos gibt es auf unserer Facebook-Seite.

Wir haben neue Fahrradständer

Fahrradständer

Das Evangelische Schulzentrum in Pirna  ist eine Schule, in der sich Eltern und Lehrer gemeinsam um eine gute Schulzeit ihrer Kinder kümmern.

Ein gutes Beispiel dafür ist die aktuelle Aktion von Herr Creutz.
Wir suchten für unsere Schüler weitere Möglichkeiten Ihre Räder abszustellen und Herr Creutz half schnell und unkompliziert.

Ganz großen Dank.

Erfolgreiche Berufsmesse 2015 in Pirna

Berufsmesse 2015

Die Gänge der Evangelsichen Mittelschule waren voll.
Schüler, Eltern und Vertreter von Firmen sind im Gespräch. Die einen sind neugierig, informieren sich über mögliche Berufsausbildungen, die anderen werben für ihre Firmen. Fachkräfte sind begehrt und so war die Berufsmesse auch dieses Jahr wieder das, was sie sein soll, ein Treffpunkt von Anbieter und Interessenten.
Vielen Dank an alle Beteiligten und vor allem an das Team um Herrn Maas.

mehr

Frühstück mit Großeltern

Frühstück mit Großeltern

Gleiche Pflichten und gleiche Rechte für alle Schulen in Sachsen

Die Situation in Sachsen zeigt, von gleichen Rechten kann noch lange nicht die Rede sein...

rechte_und_pflichten_freier_schulen

mehr

Weihnachten im Schuhkarton Vol.2

Weihnachten im Schuhkarton Vol.2

Der Päckchenberg wächst. Am Freitag waren es schon70 Geschenke! Vielen vielen Dank.

 

Weihnachten im Schuhkarton

Weihnachten im Schuhkarton

Am Donnerstag zählten wir schon 48 Geschenke, die im Rahmen der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" von den Schülern mitgebracht wurden.
Vielen Dank an die beteiligten Kinder, Eltern, Großeltern, Verwandten und Freunde.

Übrigens...

mehr

Schulseelsorge am Evangelischen Schulzentrum Pirna

Isolde Schäfter Schulpfarrerin

Für Schülerinnen und Schüler, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und Eltern.

Seelsorge - wenn sich jemand um dich sorgt - wenn deine Seele neu gestärkt wird – wenn du wieder einen freien Blick gewinnst.

Gern bin ich für Euch/Sie da:    Isolde Schäfter, Schulpfarrerin im Kirchenbezirk Pirna

jeden 1. und 3. Dienstag im Monat in der Ev. Grundschule 12.00 – 14.00 Uhr
jeden 2. und 4. Dienstag im Monat in der Ev. Mittelschule und im Gymnasium 12.00 – 14.00 Uhr 

über Handy: 01511/4453065
über Festnetz: 0351/217 608 57                                                                                             

über E-Mail: isolde.schaefter[at]evlks.de

Angebote: ...

mehr

Theater Scheselong aus Berlin war zu Gast.

Theater Scheselong zeigte das Stück "Hallo Nazi" von Monoblock.
Hallo Nazi ist ein Theaterprojekt für Jugendliche ab Jahrgang 8.

==> Bilder

Hier kochen die Emotionen hoch. Rudi ist jung und arbeitslos. Nach einer Schlägerei landet er gemeinsam mit Jan, Ausländer und Schwarzarbeiter in Haft. Kulturen, Ideologien und Hass treffen aufeinander. Ein Spießrutenlauf beginnt...

mehr

GTA - Schule macht auch nach der Schule Spaß.

Durch die Unterstützung des Freistaates Sachsen, dem Engagement von Herrn Eschrig und vielen guten Ideen der Kursleiterinnen und Kursleiter gibt es auch 2014 / 2015 wieder vielseitige und interessante Nachmittagsangebote in der Evangelischen Mittelschule und am Gymnasium.
In den meisten Kursen gibt es noch einige freie Plätze ==> anmelden kann man sich am besten bei Herrn Eschrig persönlich oder per e-mail (s.eschrig[at]eva-pirna.de)

GTA Stundenplan Pirna 2014 2015

GTA-Stundenplan_2014_2015.pdf

Erntedank im Evangelischen Schulzentrum Pirna

Der Herbst ist da und damit Erntezeit. Nahrung ist heute für die meisten selbstverständlich einfach da. Erntedankfest oder ein Tischgebet kann daran erinnern, welchen Schatz wir mit ausreichend und gesundem Essen haben. Wir werden mit unseren Kindern diesen Gedanken diskutieren, vielleicht wird dann auch etwas weniger Mittagessen weggeschmissen...

Erntedank_evangelische_Mittelschule_pirna

3. Schultheatertage in Dresden

Theaterprojekt Evangelische Mittelschule Pirna

Die Neigungskurse "Theater" unserer 7. und 9. Klasse waren dabei.
Zusammen mit Ihrem Leiter Jochen Kretschmann...

mehr

Berufliches Gymnasium Gesundheit und Sozialwesen eröffnet

01. September 2014

Berufliches Gymnasium für Gesundheit und Sozialwesen - jetzt auch in Pirna.
Im Anschluss an der Gottesdienst zum Schuljahresstart stießen der Vorstand, die Schulleitung und unsere neuen 20 zukünftigen Abiturienten auf einen guten Start und eine erfolgreiche Zeit am Evangelischen Schulzentrum Pirna an.

Eröffnung Berufliches Gymnasium

Das Schuljahr beginnt.

Evangelisches Schulzentrum Pirna

Die Lehrerinnen und Lehrer sind schon in der Schule und bereiten das neue Schuljahr vor. Traditionell beginnen wir mit einem gemeinsamen Frühstück. Vielen Dank an das Team der Grundschule für die liebevolle Bewirtung.

Neuer Basketballkorb bei der Evangelischen Mittelschule

Baskettballkorb

Wir haben eine neue Spielmöglichkeit. Die Schüler haben fleißig das nötige Geld gesammelt und mit Unterstützung der Stadt Pirna steht er nun, der Basketballkorb.

Schön, trotz Fußball-WM-Fieber, wird dieser gut angenommen.

Schülerfirma "Schnippelkiste"

Handarbeit ist wieder in. Auch bei den Schülern der Evangelischen Mittelschule Pirna. Ihre Stoffbeutel könnten ein echter Hit werden.
So ist der Artikel von Katharina Klemm, in der Sächsischen Zeitung, vom 14.05.2014, S. 16 überschrieben.

Für das anstehende Schulfest am 20. Juni gibt es eine besondere Aktion: alle die Lust haben, können mitmachen und sich eine eigene Stofftasche nähen.

Kommen Sie vorbei und lernen Sie die Unternehmer um Frau Reichelt und Herrn Maas kennen.

Schülerfirma Schnippelkiste

Klaus Brähmig (MdB) besucht Evangelisches Schulzentrum

Besuch Klaus Brähmig MdB

Klaus Brähmig MdB besuchte Ende Januar 2014 das Evangelisches Schulzentrum Pirna.
Wir berichteten von der Suche nach einem neuen Standort für unsere Grundschule, Mittelschule und beruflichem Gymnasium.
Herr Brähmig interessierte sich für unsere Pläne und sagte uns als Pirnaer seine Unterszützung zu.