Oberschule > Glauben leben > Diakonisches Profil

Diakonisches Profil

Diakonisches Profil

Unter Diakonie verstehen wir den biblisch begründeten Dienst helfender Liebe am Nächsten. Ziel ist es, die Schüler ab der Klassenstufe 5 einen Begründungszusammenhang für ein sozial-diakonisches Engagement durch unterrichtliche und außerunterrichtliche Erfahrungen erkennen und erarbeiten zu lassen. Im Vordergrund dabei steht ein toleranter, vorurteilsfreier und verständnisvoller Zugang auf gesellschaftlich benachteiligte Menschen.

Kl. 5 Adventsfeier für Senioren, Besuch bei der Pirnaer Tafel; Krippenspielaufführungen

Kl. 6 Seniorennachmittag im Mai; Krippenspiel Altenheim

Kl. 7 – 9 Sozialdiakonie als Unterrichtsfach

Kl. 10 Vertiefungskurs Sozialdiakonie (wahlweise)

gemeinsame Aktionen aller Klassen:

  • Spenden für Pirnaer Tafel (Erntedank)
  • Weihnachten im Schuhkarton (Adventszeit)
  • Kontakt und Besuche aus Südafrika
  • Kuchenbasare für Menschen in Not
  • Weihnachtsgeschenke für arme Kinder
  • Behindertenweihnachtsfeier
  • Soziale Tage
Glauben leben
Krippenspiel