Grundschule > Über uns > Aktuelles

Aktuelles

Kreuzweg

Kreuzweg

Am letzten Schultag vor den Osterferien liefen die Grundschulkinder einen besonderen Weg bis nach Goes und zurück: Einen Weg, der mit 7 Stationen an den Leidensweg Jesu erinnerte. Gemeinsam mit den Patenkindern machten wir uns nach einer kleinen Andacht und Bastelaktion auf den Weg:

  1. Station – Jesu Einzug in Jerusalem: Wir bereiten Jesus einen Weg und dürfen die Esel von Familie Adler auf dem Schulhof begrüßen und streicheln. Besten Dank dafür!
  2. Station – Abendmahl: Wie Jesus mit seinen Jüngern das Brot teilte, so teilen wir das Brot der Bäckerei Burkhardt. Besten Dank auch dafür!
  3. Station – Jesus betet im Garten Gethsemane: Wir schreiben kleine Gebetsanliegen auf Zettel und stecken sie in eine Klagemauer.
  4. Station – Jesus trägt das Kreuz: Auch wir probieren aus, ein schweres Kreuz ein Stück zu tragen.
  5. Station – Simon von Cyrene hilft Jesus beim Tragen des Kreuzes: Wir helfen unserem Patenkind, dessen Augen verbunden sind, den Weg gut weiterzugehen.
  6. Station – Jesus wird verspottet: Wir ertasten die Dornenkrone und denken über Momente nach, in denen wir schon einmal verspottet worden sind.
  7. Station – Jesus stirbt am Kreuz: Die Flamme unserer mitgebrachten Kerze erlischt. Wir säen Weizenkörner als Zeichen der Hoffnung und Auferstehung.

Das Team der Evangelischen Grundschule Pirna wünscht allen Familien eine gesegnete Osterzeit!

Lesewoche mit Autorenlesung und Lesenacht

1000051664 2

Im März fand unsere Lesewoche statt. Die Erst- und Zweitklässler beschäftigten sich mit verschiedenen Kinderbuchhelden und die Größeren widmeten sich dem Werk "Herr der Diebe" von Cornelia Funke sowie anderen Büchern. Zum Abschluss der Lesewoche las uns die Autorin Josefine Gottwald aus ihrem Buch "Zwischen Steppe und Sternenhimmel" vor. Die Lesewoche mit Lesung und ganz besonders die Lesenacht in der Schule sorgten für viele glückliche Kinder und begeisterte Leseratten.