Service > Startseite

Evangelisches Schulzentrum

Leben und Lernen in einer christlichen Schulgemeinschaft in Einklang mit sich und der Natur

 

Trinkbrunnenspende

Ein herzliches Dankeschön allen Eltern, die für den zukünftigen Trinkbrunnen im neuen Gebäude gespendet haben.

Wir haben 8.095,33 € gesammelt.

Ein Dank geht auch an die Stadtwerke Pirna, die sich mit 1.000,00 € beteiligen.

Der Trinkbrunnen kostet 4.310,00 €. Somit haben wir einen Spendenüberschuss von

4.785,33 €,

den wir, wie versprochen, für das zukünftige Klettergerüst verwenden. Dieses entsteht nach dem Bausteinprinzip und kann immer erweitert werden. Wer uns hierbei unterstützen will, kann dies gerne mit einer Spende mit dem Stichwort „Klettergerüst“  tun.

 

 

GESCHAFFT! Unser Berufliches Gymnasium ist staatlich anerkannt.

staatlich anerkannt

Nach drei Jahren der staatlichen Genehmigung für unser Berufliches Gymnasium für Gesundheit und Sozialwesen am Evangelischen Schulzentrum Pirna haben wir nun unsere staatliche Anerkennung. Nun liegt auch das Abitur in unseren Händen.

Palästinenser besuchen unser Evangelisches Schulzentrum

Palästinenser zu Besuch

Bautagebuch 22.05.2017

wandanstriche_alt

Das zweite Halbjahr des Schuljahres 2017/2018 beginnt für die Grundschule und dem Hort in unserem neuen Schulzentrum.

Wir liegen im Zeitplan und sind optimistisch, dass das so bleibt. Das Farbkonzept steht fest, die Maleraufträge wurden an die Firma Lippert vergeben, so dass in den nächsten Tagen, die alten Bemalungen...

mehr

Bautagebuch 2017_05

Bautagebuch_2017_05

Achtung Schulwegänderung Grundschule!

Herrn Winter (Tiefbauamt Pirna) teilt mit, dass ab morgen der Zugang zwischen Breite Straße und Nicolaistraße auch für Fußgänger gesperrt sein wird. Ebenfalls ist der Fußweg Breite Straße im Bereich Nicolaistraße gesperrt. Diese Sperrung dauert voraussichtlich bis 16.05.2017, Dienstag nächster Woche.

Unsere Kinder müssen durch den Friedenspark zur Breiten Straße und auf der Höhe Goethe-Schule die Breite Straße queren, wenn sie in Richtung Königsteiner Straße / Schandauer Straße müssen.

Lernen für`s Leben - Musikinstrumente selber bauen

Zumindest wird es den Kindern unserer 4. Klasse nicht langweilig, denn sie könnten sich jederzeit ein Instrument bauen und musizieren...

Instrumente selber bauen

Erster Förderpreis für ein besonderes Konzept

Förderpreis 2017 Raum der Stille

Unser Konzept für den zukünftigen "Raum der Stille" wurde ausgezeichnet.

Es ist kein Aprilscherz. Am 01.04.2017 wurde unser Konzept, Autor Sebastian Eschrig, mit dem Ersten Förderpreis der Schulstiftung der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens ausgezeichnet.

In Dresden tagte die Landessynode und somit ergab sich ein würdiger Rahmen für die Preisverleihung.
OKR Pilz sprach die Laudatio. Er würdigt unser Engagement, aus Kasernen Schulen zu bauen, und betonte, dass unser geplanter Raum der Stille ein ganz besonderer Ort im neuen Schulzentrum sein wird. Eine finanzielle Starthilfe sind auf jeden Fall die überreichten 6.000€ Preisgeld.

Wir freuen uns auch für unsere Mitgewinner, die Kolleginnen und Kollegen aus Leipzig und Kleinwachau.

Förderpreis 2017 Raum der Stille

Vorlesen ist eine Kunst,

Dritter Platz Vorlesewettberwerb 2017

die man können muss. Wir gratulieren Merle zum Dritten Platz.

Stellenangebote

Folgende Stellen sind an unserer Einrichtung zu besetzen:

Stellenangebot

Wichtige Termine

Facharbeit OS 9-10.pdf

 

Bewerbung Ev. Grundschule für die 1. Klasse im SJ 20/21

...im Downloadbereich

Bewerbung Ev. Oberschule für die 5. Klasse im SJ 20/21

Bewerbungsstopp am 13.01.2020

Tag der offenen Tür Ev. Oberschule/Bgym

Freitag, 10.01.2020, 16:00 -19:00 Uhr

Berufsmesse Kl. 7-13

Freitag, 07.02.2020

Mitfinanzierung

Freistaat SachsenDiese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

 

Gesundes ObstUnsere Grundschule nimmt am EU-Schulprogramm mit finanzieller Unterstützung der europäischen Union teil.