Service > Startseite

Evangelisches Schulzentrum

Den aktuellen Hygieneplan zu den Schutzmaßnahmen während der COVID-19-Pandemie finden Sie hier.

Bei Fragen zum Lernsaxzugang findet ihr die Emailadressen des Hilfeteams im Vertretungsplan.

 

Leben und Lernen in einer christlichen Schulgemeinschaft in Einklang mit sich und der Natur

Bautagebuch 2016-03-04

Linden für ein Projekt?

Leider mussten die vermutlich 100jährigen Linden gefällt werden.

Sie waren so massiv von Misteln befallen, dass sie nicht mehr sicher waren.
Jetzt suchen wir nach einer guten Idee, wie wir die Stämme später für die Gestaltung unseres Schulhofes nutzen können.

mehr

Wer hat rhetorisch die Nase vorn?

Haben wir gewonnen? Das erfährt man hier ==> https://www.facebook.com/schulzentrum.pirna

 

Am Dienstag d. 08.03.2016 richtet unsere Schule den Regionalentscheid der freien Schulen von Jugend debattiert aus.
Unsere Wettkämpfer aus Sek I und II treten dabei gegen Schüler der Freien-Montessorischule-Dresden an.
Juriert wird der Regionalentscheid durch die Bereichsleiterin Frau Sachse und ihre Schüler vom Gymnasium Luisenstift Radebeul.

Bautagebuch 2016-02-29

Bautagebuch Evangelisches Schulzentrum Pirna

Inhalte unzähliger Eimer und Schubkarren landen gerade im Schuttcontainer.

Putz-, Fußboden- und Wandreste sind die letzten Zeugnisse von Wohnungen, die manchmal viele Jahre lang für Menschen ein Zuhause boten.
Es waren gute Wohnungen, so hörten wir oft. Das hier an dieser Stelle ein Schulzentrum entsteht, finden alle gut.
Denn es ist ein Jammer, mit anzusehen, wie die Gebäude jahrzentelang leerstanden und teilweise verfielen, so sagten uns ehemalige Bewohner.

Erst wenn alle nichttragenden Zwischenwände herausgebrochen und Decken freigelegt sind, wissen wir, in welchem Zustand die Gebäude wirklich sind.
Wir hoffen, alle Fachleute, die uns beraten, behalten Recht und wir erleben keine bösen Überraschungen durch gravierende Gebäudemängel.

In den nächsten Tagen rechnen wir mit der Baugenehmigung durch die Stadt Pirna.

Neuer Trinkwasserbrunnen eingeweiht

Trinkwasserbrunnen

Seit dem 1. März 2016 hat die Evangelische Grundschule einen eigenen Trinkwasserbrunnen im Schulhaus.

mehr

Unser Schulbau hat begonnen.

Unser Schulbau hat begonnen.

Jetzt werden Pläne wahr. Wir haben mit dem Um- und Neubau unseres neuen Schulzentrums begonnen. Zunächst wird aber abgerissen. Die ehemaligen Kasernen an der Rottwerndorfer Straße 51 und 52 wurden zuletzt als Wohnungen genutzt und dementsprechend umgebaut. Das muss jetzt als erstes zurück gebaut werden.
Bald werden die Wohnungen nicht mehr zu erkennen sein. Einige der ehemaligen Bewohner haben uns vorher noch besucht und einen letzten Blick auf ihr damaliges Kinderzimmer oder ihre Wohnstube geworfen. Wir suchen alte Aufnahmen der Gebäude und der Freiflächen. Wir wissen, dass es zum Beispiel ein Schwimmbecken gab. Wer hat davon noch Fotos?!

Anerkennung durch Landeskirchenamt Sachsen

Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens hat unser Berufliches Gymnasium als Evangelisches Berufliches Gymnasium anerkannt.

Das ist für uns ein Qualitätssiegel und wir freuen uns über diese Wertschätzung unserer Arbeit.
Gleichzeitig sehen wir diese Anerkennung als Ansporn, unsere pädagogische Arbeit weiter zu verbessern.

Sternsinger unterwegs

Sternsinger singen in den Klassen 2-4

Anlässlich des Dreikönigsfestes gingen ein paar Sternsinger mit Frau Nitzschke von Klasse zu Klasse, sangen ein Sternsingerlied und brachten so den Segen fürs neue Jahr zu ihren Mitschülern. An den Klassenzimmertüren wurde der Segen angebracht "Christus Mansionem Benedicat - Christus möge dieses Haus segnen".

Weihnachtsgruß

Die Weihnachtsbotschaft hat dieses Jahr eine besondere Eindringlichkeit.

Wir wünschen allen dafür offene Herzen und Ohren.

Unseren Schülern, Eltern, Pädagogen und Freunden des Evangelischen Schulzentrums Pirna wünschen wir in den kommenden Tagen Zeit und Muße für Besinnung, glückliche Momente, gute Gespräche und Fröhlichkeit.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames, spannendes, erfolgreiches und friedliches 2016.

Einladung bunter Advent

Liebe Eltern, liebe Schüler, liebe Gäste,

wir laden Sie/Euch herzlich zu unserem Bunten Advent am 27.11.2015, 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr auf dem Gelände der Evangelischen Mittelschule/des Beruflichen Gymnasiums Pirna, Rottwerndorfer Straße 49 ein.  Wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Nachmittag.

Einladung bunter Advent

Tag der offenen Tür

Schauen Sie rein zu unserem Tag der offenen Tür der Evangelischen Mittelschule & des Beruflichen Gymnasiums am Evangelischen Schulzentrum Pirna

am Samstag, 16. Januar 2016 - 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Ort: Rottwerndorfer Straße 49 in 01796 Pirna

Wichtige Termine

Mo, 14.11.2022

Fachlehrersprechtag - Anmeldungen bis 11.11.22


Mo-Do, 21.-24.11.2022

Fächerverbindender Unterricht OS/GYM und BGY


Fr, 25.11.2022

Krippenspiele Klasse 5

Bunter Advent entfällt aufgrund der Bauarbeiten Schulhof


Die, 20.12.2022 11 Uhr

Weihnachtsgottesdienst Marienkirche OS/GYm/BGY


Fr, 06.01.2023 16-19 Uhr

Tag der offenen Tür -Oberschule - Gymnaisum - Berufliches Gymnaisum


Fr, 11.01.2023

Ende Anmeledefrist Klasse 5 OS/GYM für 2023_24



Stellenangebote

Folgende Stellen sind an unserer Einrichtung zu besetzen:

Stellenangebot Lehrer/Lehrerin OS/Gym/Bgy ab 1.8.2022

Angebot für Lehramtsstudenten

Mitfinanzierung

Freistaat SachsenGanztagsangebote
am Evangelischen Schulzentrum Pirna

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

     Freistaat Sachsen    

Umsetzung von Maßnahmen nach der Richtlinie "Digitale Schulen" an 3 Schulen

Diese Maßnahme wird gefördert aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages und wird mitfinanziert aus Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Gesundes Obst

Unsere Grundschule nimmt am EU-Schulprogramm mit finanzieller Unterstützung der europäischen Union teil.

zertifizierte MINT-Schule

Wir sind eine zertifizierte MINT-Schule, führend in Naturwissenschaften und Digitalisierung.

Sonderförderung "Qualität stärken"